Artikel-Schlagworte: „Ein-Netz-für-Kinder“

heise-online news vom 08.04.: Hinweis auf die Tagung „Jugendmedienschutz 2.0″ und Interview mit Sandra Fleischer, Leiterin der Erfurter Geschäftsstelle von „Ein Netz für Kinder“ zur Rolle der Eltern bei der Vermittlung von Medienkompetenz. Sie weist darauf hin, dass Schule diese Medienbildung nicht leisten kann. „Natürlich wird mit Medien gearbeitet, aber Lehrer, die eine medienpädagogische Ausbildung haben, gibt es kaum.“